Bitcoin steht kurz vor einem entscheidenden Kaufsignal

Bitcoin steht kurz vor einem entscheidenden Kaufsignal, das zuletzt Ende Juli gesehen wurde

Bitcoin hat in den letzten Tagen nach Wochen der Konsolidierung eine starke Rallye erlebt. Die führende Krypto-Währung hat gegenüber den Tiefstständen der letzten Woche von fast 10.400 Dollar rund 1.000 Dollar gewonnen.

Diese Rallye hat es ermöglicht, die technischen Argumente für weitere Aufwärtsbewegungen weiter auszubauen. Ein Krypto-Asset-Analyst bemerkte kürzlich, dass Bitcoin kurz davor steht, ein entscheidendes Kaufsignal laut Bitcoin Up zu bilden, das zuletzt Ende Juli, inmitten des starken Aufwärtstrends, der den Vermögenswert bis auf 12.500 $ steigen ließ, gesehen wurde. Sollte sich die Geschichte wiederholen, dürfte Bitcoin in den kommenden Tagen und Wochen weiter aufsteigen.

Josh Olszewicz, ein Krypto-Asset-Analyst, teilte kürzlich das unten stehende Diagramm mit. Es zeigt, dass die Ein-Tages-Ichimoku-Wolke der Krypto-Währung kurz davor steht, ein TK-Kreuz zu sehen, wenn die Linie in Blau die Linie in Rot kreuzt. Die Ichimoku-Wolke ist ein beliebter technischer Indikator, der wichtige technische Niveaus und

Das letzte Mal, als dieses zinsbullische Signal für Bitcoin gesehen wurde, war Ende Juli, inmitten des vertikalen Anstiegs von den $9.000 auf $11.000. Nachdem sich dieses Signal gebildet hatte, setzte die BTC ihre Rallye fort, was darauf hindeutet, dass die Krypto-Währung dies nun tun wird.

Das Signal wird sich möglicherweise noch einige Tage lang nicht bestätigen, je nachdem, wie sich die Preisaktion für Bitcoin in den kommenden Tagen vollzieht.

Kurzfristiger Ausblick schwach

Während sich Bitcoin einem entscheidenden Kaufsignal gegenübersieht, sind die kurzfristigen Aussichten schwach.

Ein Krypto-Asset-Händler teilte kürzlich das unten stehende Diagramm mit. Das Diagramm deutet darauf hin, dass es ein ziemliches Zusammentreffen von Trends gibt, die zeigen, dass in den kommenden Tagen ein Marktrückzug des Bitcoin-Preises stattfinden wird.

Das Chart zeigt, dass Bitcoin erst kürzlich eine „Sell 9“-Kerze gemäß der Tom Demark-Sequenz gebildet hat, was auf eine bevorstehende rückläufige Umkehr hindeutet. Derselbe Krypto-Asset-Händler fügte hinzu, dass Bitcoin auf seinem Vier-Stunden-Chart wichtige rückläufige Divergenzen gebildet hat. Die Divergenz hat sich zwischen dem Bitcoin-Preis und dem RSI und MACD auf der Vier-Stunden-Chart gebildet.

Previsão de preço de bitcoin: O BTC/USD respira enquanto flutua entre $10.000 e $11.100 Faixa de preço

Previsão de preços Bitcoin (BTC) – 5 de outubro de 2020

Desde 16 de setembro, o BTC/USD tem negociado entre $10.000 e $11.100. Os touros têm feito esforços frenéticos para quebrar a resistência de US$ 11.000, enquanto os ursos tentam o apoio psicológico de US$ 10.000.

  • Níveis de resistência: $10.000, $11.000, $12.000, $12.000
  • Níveis de apoio: $7.000, $6.000, $5.000
  • BTC/USD – Gráfico Diário

As barras de preço de Bitcoin Code estão abaixo das EMAs, o que é vantajoso para os ursos. Uma quebra acima dos EMAs significará um movimento ascendente da moeda. O preço quebrou acima da linha de resistência do canal descendente. Invariavelmente, isso significa que a moeda subirá.
BTC/USD – Gráfico de 4 Horas

Dentro do período de movimento de alcance, os touros testaram novamente a resistência de 11.000 dólares duas vezes, mas não conseguiram quebrar acima dela. A pressão de venda no nível de resistência foi mais convincente, pois a moeda caiu para o meio da faixa de preço. Precisamente, a BTC está negociando a $10.674 no momento em que foi escrita. Como a resistência torna-se difícil de ser quebrada pelos touros, uma quebra de $11.000 é inevitável. Uma fuga impulsionará a moeda em uma aceleração de preço para $11.800 de alta.

As chances de retesar os $12.000 e $12.400 de resistência aérea se tornam possíveis. Da mesma forma, o preço BTC encontrará uma quebra se o suporte provar um obstáculo para os ursos. Uma quebra abaixo do suporte de $10.000 afundará a moeda para o mínimo acima de $9.200. Enquanto isso, a moeda real está sendo negociada abaixo dos EMAs ou na zona de tendência de baixa.

Leitura de Indicadores Técnicos Bitcoin

Enquanto isso, a BTC está fazendo uma correção ascendente, já que atinge uma alta de US$ 10.700. Desta vez, se mergulhar, atingirá o mínimo acima de $10.000. A partir da ação do preço, o corpo da vela retraída testou o nível de retração Fibonacci de 61,8%. Isto implica que a moeda cairá para a extensão de 1.618 Fibonacci ou para a baixa de $10.041,20.

Bitcoin Supply In Profit Hits 1-Year High Als BTC Probeert $12K te overtreden

Terwijl de prijs van de Bitcoin [BTC] probeert de $12K te overschrijden, is het totale Bitcoin-aanbod met een jaarlijkse stijging van de winst tot iets meer dan 95 procent gestegen.

Bitcoin, de eerste en de grootste cryptocentrische valuta in termen van zowel prijs als marktkapitalisatie, domineert nu al het langst de crypto-verse. Ondanks de prijsdaling tijdens de piek van COVID-19 stuiterde de Bitcoin terug in vorm en brak hij door zowel de $10K als de $11K-zone. Dit werd beschouwd als een enorme mijlpaal voor de koningsmunt, omdat deze twee zones werden beschouwd als grote verzetspunten.

Na het passeren van $11K lijkt Bitcoin hard te proberen $12K te doorbreken. Terwijl de koningsmunt in volle gang is, heeft het totale aanbod aan winst van BTC een jaarlijks hoogtepunt bereikt. Volgens het online analytisch platform, Glassnode, bereikte het BTC-aanbod in winst 95,352 procent.

De grafiek geeft aan dat het „percentage van het circulerende aanbod in winst, d.w.z. het percentage van de bestaande munten waarvan de prijs op het moment dat ze voor het laatst werden verplaatst, lager was dan de huidige prijs“.

Bitcoin To Soon Hit $12K?

Vorig jaar, rond deze tijd, lag het aanbod met winst van Bitcoin op een vergelijkbaar niveau. Net als het aanbod in winst, was ook de prijs van de koningsmunt onderhevig aan een vergelijkbare trend.

In dezelfde tijd vorig jaar werd de prijs van de Bitcoin gezien als een poging om $12K te doorbreken, toen deze omhoog ging naar een hoogte van $11.905. Dit is echter niet gelukt. Maar belangrijke indicatoren wijzen op de sterke aanwezigheid van stieren in de markt. Dit versterkte de mogelijkheid dat de koningsmunt de $12K zou kunnen overschrijden.

De MACD-lijn kwam begin juli over de signaallijn heen en verlengde zijn verblijf in dezelfde zone. Terwijl de MACD-lijn over de signaallijn heen liep, gaf het de sterke aanwezigheid van stieren in de markt aan. Daarnaast werd ook de Relative Strength Index [RSI] gezien in de overboughtzone. De RSI-markering lag ver boven de 50 mediaan precies op 72.11, tijdens het schrijven.

In de perstijd handelde Bitcoin tegen $11.762,92 met een koersdaling van 0,21 procent.

Las reservas de intercambio de Bitcoin caen a un optimismo alcista de 12 meses de bajo consumo de combustible

El número de bitcoin en las bolsas ha tocado un mínimo de 12 meses, ya que las balanzas de Bitcoin Circuit en las bolsas han alcanzado niveles no vistos desde junio de 2019. Según las estadísticas de la cadena, hay más de 2,6 millones de BTC mantenidos en las plataformas de comercio mundial en todo el mundo.

Los datos de varias fuentes muestran que el bitcoin (BTC) que se mantiene en las bolsas ha caído a un mínimo no visto en más de un año. Esta estadística da a los criptoproponentes un optimismo alcista, ya que la última vez que los saldos de las bolsas BTC fueron tan bajos, el precio del bitcoin (BTC) saltó muy cerca del rango de los 13.000 dólares del verano pasado.

Al 30 de julio de 2020, según las estadísticas de Glassnode „Exchange Balance vs. Bitcoin: Price“, hay 2,6 millones de BTC en las bolsas globales.

El número de monedas de bits en las bolsas de valores tuvo un breve descenso durante

la caída del mercado el 12 de marzo, también conocido como „Jueves Negro“. Noticias.Los datos recogidos por Bitcoin.com habían mostrado en abril que los intercambios criptográficos vieron caer las reservas de bitcoin en un 70% desde ese día a mediados de marzo.

A mediados de mayo, más de 220 millones de dólares en BTC fueron retirados de las plataformas de comercio en criptografía en todo el mundo desde la tercera mitad.

La compañía de datos y análisis de criptodivisas Arcane Research publicó que el bajo número de BTC en las bolsas significa que los inversores prefieren mantenerlas en lugar de venderlas.

„Los depósitos de BTC en las principales bolsas han disminuido significativamente desde abril y actualmente se encuentran en los bajos niveles de mayo de 2019“, señaló Arcane. „Esto sugiere que más usuarios prefieren almacenar su BTC en carteras privadas, lo que puede conducir a una menor presión de venta en los próximos meses“.

Sin embargo, otros especuladores piensan que los fondos se están canalizando hacia activos criptográficos alternativos en lugar de bitcoin (BTC). „Probablemente también refleje la capacidad de la gente de comprar alts directamente de fiat, en lugar de primero a través de BTC“, respondió un individuo al reciente tweet de Arcane.

Por ejemplo, los datos del mercado muestran que mientras el BTC ha subido un 19% durante el último mes, el dinero que fluye hacia la ETH ha hecho subir el precio en más de un 40% en los últimos 30 días. Las estadísticas de 30 días de XRP muestran ganancias de más del 38% y el efectivo de bitcoin (BCH) subió un 27% el mes pasado.

Hoy, 30 de julio, las cinco bolsas con mayor número de reservas de BTC son Coinbase, Huobi, Binance, Bitfinex y Okex.

Recientemente, la bolsa Coinbase, con sede en San Francisco, fue responsable de 1 millón de reservas de BTC y hoy la plataforma de negociación sólo tiene 944.000 BTC según la métrica „Exchange Balance Rank“ del Bituniverso.

Bitcoin dépasse les 10K USD, Ethereum surpasse à nouveau toutes les principales pièces

Bitcoin (BTC) et ethereum (ETH) , les crypto-actifs classés premier et deuxième par capitalisation boursière, ont continué à augmenter ce week-end, les deux pièces ayant franchi des niveaux de résistance cruciaux à 10000 USD et 300 USD, respectivement.

Lundi matin (04h43 UTC), le bitcoin a augmenté de 5,6% au cours des dernières 24 heures, s’échangeant juste au-dessus de la barre des 10200 USD

Le rallye intervient alors que le bitcoin a commencé à prendre de l’ampleur au début de la semaine dernière, prenant encore plus de vigueur ce week-end. Le prix est désormais en hausse de 11% en une semaine.

Dimanche, le sentiment des traders de Bitcoin Code s’est encore amélioré lorsque le prix s’est brièvement échangé au-dessus du niveau de 10000 USD. Le prix est ensuite revenu pour franchir ce niveau dans un mouvement plus fort tôt lundi matin, heure UTC, renforçant encore l’optimisme des traders et des «HODLers».

Bitcoin dépasse les 10K USD, Ethereum surpasse à nouveau toutes les principales pièces 102

«Nous restons positifs sur la structure précise globale du bitcoin et nous nous attendons à ce qu’il passe entre 10 000 et 10 500 USD dans le cadre de son profil technique haussier à long terme», a déclaré Rob Sluymer, stratège technique chez Fundstrat Global Advisors , cité par Bloomberg. . Même ainsi, cette fourchette «reste une bande de résistance que le bitcoin devra franchir pour signaler son prochain passage à la résistance à 13 800 USD».

En ce qui concerne l’ETH, le rallye du week-end marque également la poursuite d’un rallye déjà fort la semaine dernière, qui a maintenant fait grimper son prix de plus de 35% au cours des 7 derniers jours. Au moment de la mise sous presse aujourd’hui, le jeton était également en hausse de près de 7% au cours des dernières 24 heures, s’échangeant à un prix de 323 USD. Les autres pièces du top 10 sont dans le rouge ou avancées de moins de 2%.

L’élan haussier d’Ethereum a gagné du terrain, le sommet précédent de février à environ 285 USD ayant été retiré samedi, le rallye se poursuivant tout au long de dimanche et lundi aux heures de négociation en Asie.

Sur la base de l’analyse graphique, le prochain niveau de résistance majeur pour le graphique quotidien à long terme de l’ETH se situe désormais autour du sommet du marché à partir de juin 2019 dans la zone de 340 à 365 USD.

Le rallye dans Ethereum s’est produit alors que de nombreux jetons DeFi (finance décentralisée) récemment chauds ont consolidé leurs gains antérieurs, et certains sont même tombés des sommets observés il y a moins de deux semaines. Parmi ces jetons figuraient le protocole Chainlink (LINK) , aave (LEND) et REN (REN) , qui ont enregistré des pertes de 11%, 29% et 20%, respectivement, au cours des 7 derniers jours.

ANALISTA: BITCOIN PROBABILMENTE VEDRÀ UN „MOSTRO SCOPPIARE“ NEI PROSSIMI 3 GIORNI

  • La volatilità storicamente bassa di Bitcoin, unita alla limitata liquidità e al limitato volume di trading, stanno creando la tempesta perfetta per fargli registrare un movimento massiccio
  • Diversi indicatori tecnici stanno confermando che questo trading laterale si concluderà probabilmente a breve termine, tra cui le Bande di Bollinger del cripto, che sono attualmente le più strette dal novembre del 2018.
  • Un analista sta ora notando che anticipa la Bitcoin per vedere un „mostro scoppiare“ nei prossimi tre giorni
  • Questo potrebbe spingere l’asset digitale di riferimento al di sopra di una linea di tendenza cruciale che si è formata sul suo grafico giornaliero, e potenzialmente portarlo a vedere un significativo aumento nei giorni e nelle settimane a venire

La Bitcoin è stata piatta nelle ultime settimane, lottando per ottenere uno slancio chiaro mentre commercia all’interno della regione con meno di 9.000 dollari.

Il suo canale di consolidamento si è comprimuto nel corso dell’ultimo mese, in quanto in precedenza si sono registrate oscillazioni relativamente grandi tra i 9.000 e i 10.000 dollari.

Questa lacunosa azione di prezzo è stata guidata da un calo del volume di trading e della liquidità, dato che gli analisti stanno puntando molto sugli altcoin al momento attuale.

Un analista sta ora notando che si aspetta che Bitcoin Evolution pubblichi un „monster breakout“ nei prossimi tre giorni, che potrebbe dare il tono per il suo andamento durante il resto dell’anno.

BITCOIN CONTINUA A CONSOLIDARSI MENTRE SI AVVICINA A UNA CRUCIALE LINEA DI TENDENZA DISCENDENTE

Al momento della scrittura, la Bitcoin sta negoziando marginalmente al ribasso al suo prezzo attuale di 9.150 dollari.

La cripto-valuta è rimasta in bilico tra i 9.100 e i 9.200 dollari nell’ultima settimana, mentre i suoi acquirenti e venditori hanno raggiunto un’impasse.

Prima di oscillare tra questi due livelli, BTC aveva formato un canale tra i 9.000 e i 9.300 dollari.

La sua prossima tendenza potrebbe dipendere in gran parte dal fatto che i compratori possano o meno spingerlo al di sopra di una linea di tendenza discendente che è stata colta al di sotto negli ultimi mesi.

Se rotto sopra, questo potrebbe catalizzare un nuovo trend al rialzo per la criptovaluta merlata.

Un analista ne ha parlato in un recente tweet, offrendo un grafico che mostra quanto BTC sia vicina a frantumare questo livello.

„Grafico giornaliero Bitcoin – Test di resistenza della linea di tendenza“.

ANALISTA: BTC PROBABILE CHE NEI PROSSIMI GIORNI SI VERIFICHI UN’EVASIONE MASSICCIA

Un altro analista ha spiegato di recente che l’attuale posizionamento di Bitcoin tra più livelli chiave, insieme alle sue Bande di Bollinger che si stringono, indica che si sta producendo un movimento massiccio.

„BTC monster breakout entro i prossimi 3 giorni imo“, ha spiegato mentre indicava i fattori delineati nel grafico sottostante.

Tre (3) vanliga men lönsamma kryptohandelsstrategierBitcoin futures

Handel är kanske en av de mest utförda aktiviteterna i cryptocurrency industrin. Det första som nybörjare gör när han ansluter sig till kryptoutrymmet är troligtvis att köpa Bitcoin eller en eller två altcoins.

Kryptohandel kan vara extremt lönsam på grund av antalet handelsmöjligheter som finns varje dag

Kryptokursvalutas volatilitet är inte till skillnad från någon annan marknad och det väcker handlare. Men handel med cryptocurrency innebär också förlusttagning eftersom handlare kan bli rekt inom kortast möjliga tid.

Därför är det att ha en handelsstrategi ett viktigt steg för att bli en framgångsrik handlare på kryptomarknaden eller någon marknad i sig. Här är tre vanliga strategier för kryptohandel som du kan använda för att maximera dina vinster på kryptomarknaden.

Grundläggande analys

Grundläggande analys är en handelsstrategi som har sina rötter på de traditionella aktiemarknaderna. Idén med grundläggande analys är för en näringsidkare att identifiera undervärderade företag som använder mätvärden som:

Med hjälp av dessa mätvärden kan en handlare avgöra om ett företag för närvarande undervärderas av den bredare marknaden. Om detta är fallet kommer en näringsidkare ofta att ta en lång position för att dra nytta av varje uppåtgående prisuppskattning som inträffar när marknaden inser värdet på aktien.

Nu kan statistiken ovan inte tillämpas i samband med handel med cryptocurrency eftersom digitala tillgångar som Bitcoin och Ether (ETH) inte är företag och inte heller genererar kassaflöde.

När kryptomarknaden mognar ser vi uppkomsten av kryptospecifika mätvärden som kan användas för att avgöra om en digital tillgång är undervärderad, till exempel:

Detta är inte en uttömmande lista, och vi kommer troligtvis se att fler mätvärden används eftersom kryptohandel blir en mer utförd aktivitet.

Diese drei Faktoren zeigen, warum Bitcoin auf 8.000 US-Dollar sinken wird

Bitcoin verlängerte seine Konsolidierungsphase über Nacht und kämpfte darum, in beide Richtungen an Dynamik zu gewinnen, obwohl gestern eine Ablehnung bei 9.800 USD veröffentlicht wurde. Die Benchmark-Kryptowährung scheint nun gut positioniert zu sein, um weitere Schwächen zu erkennen, da sie Schwierigkeiten hat, ihren kurzfristigen Widerstand zu überwinden

Analysten weisen auf einige Schlüsselfaktoren hin, die zeigen, warum dieser Ausverkauf weitreichend sein könnte

Bitcoin hat in den letzten Tagen einige Anzeichen von Schwäche gezeigt, da es nicht in der Lage ist, entscheidend in den fünfstelligen Bitcoin Trader Preisbereich einzudringen. Obwohl der Widerstand, der Anfang dieser Woche zwischen 9.700 und 10.000 US-Dollar liegt, erschüttert wurde, ist diese Region wieder zu einem unüberwindlichen Niveau geworden.

Analysten glauben, dass es einige Faktoren gibt, die alle auf die Möglichkeit hinweisen, dass BTC in den kommenden Tagen und Wochen kurzfristig deutlich weitere Abwärtsbewegungen verzeichnen wird.

Bei Bitcoin Future Preisanalyse verfolgen

Bitcoin zeigt Anzeichen von Schwäche nach der jüngsten Ablehnung bei 9.800 US-Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 9.670 USD. Dies entspricht in etwa dem Niveau, auf dem die Kryptowährung in den letzten Tagen gehandelt wurde, und bildet eine relativ enge Handelsspanne zwischen 9.400 und 9.800 USD.

Dieser Bereich wurde in der vergangenen Woche respektiert und wurde in der Zeit nach der immensen Volatilität der Benchmark-Krypto Anfang dieser Woche gebildet.

Es scheint nun, dass BTC kurzfristig aufgrund der wachsenden Schwäche der unteren Grenze seiner aktuellen Handelsspanne eine weitere Schwäche sehen könnte.

Ein Analyst wies kürzlich in einem Tweet auf diese Möglichkeit hin und erklärte, dass die Unterstützung von 9.400 USD in der vergangenen Woche sieben Mal getestet wurde.

Da häufig getestete Support-Levels ein Zeichen für Schwäche sind, ist es möglich, dass dieser Level bald abbricht und Bitcoin niedriger führt.

„BTC Monthly Open – 94’s – Schlüsselebene. 7 Taps auf niedrigen 94s. Wie viele Male mehr?“ Er hat gefragt.

Der mögliche Durchbruch unter dieses Niveau könnte zu einem wöchentlichen Tief von 8.600 USD führen.

Hier sind die anderen Faktoren, die auf die zugrunde liegende BTC-Schwäche hinweisen

Neben den häufigen Tests der wichtigsten Unterstützung gibt es noch einige andere Faktoren, die darauf hindeuten, dass Bitcoin kurzfristig weitere Schwächen sehen wird.

Ein Analyst sprach über diese Faktoren und stellte fest, dass der Preis von BTC sinkt, während das Open Interest steigt, die Finanzierung positiv ist und dass ein „Wal“ auf OKEX Futures einen Proximity-Algo-Bot verwendet.

Er glaubt, dass der Zusammenfluss all dieser Faktoren darauf hindeutet, dass für Bitcoin ein Umzug in die Region mit weniger als 8.000 US-Dollar unmittelbar bevorsteht.

„BTC – Aktuelle Situation: – Der Preis sinkt langsam, während der OI steigt = bärisch – Die Finanzierung ist positiv, während der Preis steigt = Die Leute kaufen„ Ze Dip “(was den Umzug tatsächlich befeuert) – OkexF-Wal versucht einen neuen Algo-Bot, basierend auf der Nähe zu der Preis – Das erste Ziel sind immer noch niedrige 8s “, bemerkte er.

Der XRP tipBot wird durch eine Partnerschaft mit Uphold vor den niederländischen Vorschriften gerettet

Der tipBot von XRP, ein Dienst, der es Benutzern ermöglicht, XRP über Twitter, Reddit und Discord-Kommentare untereinander zu übertragen, wurde durch neue Regelungen in den Niederlanden vor der drohenden Schließung bewahrt.

In einem Blog-Beitrag vom 14. Mai erklärte Entwickler Wietse Wind, dass das „persönliche Hobbyprojekt“ aufgrund einer Registrierungsfrist und eines enormen Anstiegs der Kosten zur Einhaltung der kürzlich verabschiedeten Anti-Geldwäsche-Gesetzgebung (AML) gefährdet gewesen sei.

Das Projekt konnte jedoch durch eine Last-Minute-Partnerschaft mit der digitalen Zahlungsplattform Uphold gerettet werden.

Die Implementierung von AMLD5 in den Niederlanden lässt Krypto-Unternehmen die Rechnung bezahlen

Regulierungsbehörden und drohende Kosten
Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, hat die niederländische Umsetzung der Fünften Anti-Geldwäscherichtlinie (AMLD5) der Europäischen Union bereits viel Kritik erhalten.

Ein übereifriger Ansatz bei der Überwachung von The News Spy, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Circuit, Bitcoin Trader, Bitcoin Revolution, Immediate Edge, Bitcoin Evolution, Bitcoin Profit, Bitcoin Era, Bitcoin Superstar, Bitcoin Code., wobei die Kosten für diese Überwachung auf die Industrie selbst abgewälzt werden, hat bereits zur Schließung von Unternehmen geführt, zusammen mit einer Welle von Plattformen, die aus den Niederlanden fliehen.

Mit einer Registrierungsfrist, die er nicht einhalten konnte, und mit Kosten, die auf £25.000 (USD 27.000) pro Jahr geschätzt wurden und weiter steigen, hatte Wind die Hoffnung auf das Überleben des XRP TipBot fast aufgegeben.

Krypto-Einmannbetrieb durch niederländisches AMLD5-Gesetz zerschlagen
Partnerschaft mit Uphold

Da Wind eine Frist für die bevorstehende Aktion hatte, setzte er sich mit Uphold in Verbindung, um das Potenzial einer Partnerschaft zu erörtern. Da Uphold in den USA registriert ist, wären Probleme mit niederländischen Regulierungsbehörden nicht mehr von heute auf morgen ein Problem.

Innerhalb einer Woche war der XRP TipBot in Uphold integriert und eingeführt worden.

Die niederländische Zentralbank stellt Krypto-Unternehmen ein Ultimatum zur Registrierung

Das bedeutet, dass Benutzer jetzt ein Uphold-Konto haben und verlinken müssen, um Tipps senden und empfangen zu können.

Es bietet jedoch auch die zusätzlichen Vorteile von Vertrauenseintritts- und -austrittsrampen, einen verbundenen Krypto-Währungsaustausch und die Möglichkeit, mehrere Social-Networking-Konten mit einem XRP TipBot-Guthaben zu verknüpfen.

Für Service-Fans kann diese Lösung des Mittelweges einen kleinen Preis für ihr weiteres Überleben darstellen.

Kursziel von Bitcoin Future für 2020

Analyst sagt, dass das langfristige Kursziel von Bitcoin für 2020 bei $48.000 liegt.

Die Konsolidierung von Bitcoin von den $6.800 nach dem Beginn des Krieges zwischen den USA und dem Iran hat viele mit Euphorie erfasst, und Analysten im Ökosystem sagen bereits das Ziel von Bitcoin lang- und kurzfristig voraus, da die positive Rallye sich fortsetzt.

Bei Bitcoin Future Preisanalyse verfolgen

Die Rallye von Bitcoin seit den letzten 3 Tagen war ziemlich episch. Die Cryptocurrency prangerte das rückläufige Tempo bei Bitcoin Future an und konsolidierte sich weg von der $6.800-Region, um ihre Position über $7.000 zurück zu erobern, und jetzt ist das Fraktal von Bitcoin näher am Erreichen von $8.000 als an der Unterschreitung von $7K.

Während er den wöchentlichen Zeitrahmen von Bitcoin beobachtet und den EMAs unter Berücksichtigung der vergangenen Ereignisse mehr Aufmerksamkeit schenkt, behauptet Analyst Alanmasters von TradingView, dass er glaubt, dass die Krypto-Währung langfristig in diesem Jahr $48.000 erreichen kann.

Bitcoin: EMA100 als Widerstand, jetzt Unterstützung

Alanmaster reflektierte den Schritt von Bitcoin im Jahr 2019 und sagte, dass BTC die EMA100 im April erobert habe und dass ihm eine sehr starke zinsbullische Rallye gefolgt sei.

Damals hielt Bitcoin das Tempo bis Juni – Juli 2019, bevor ein Retracement beobachtet wurde und BTC danach alle eroberten Ebenen als Unterstützung testete.

Alanmaster sagte jedoch, dass Bitcoin jedes Mal abprallt, wenn ein Level in der Chart nach unten geschlagen wird. Der Analyst drückte aus, dass der Preis von Bitcoin von einem $9.500-Tief auf $11.700 Ende Juli abprallte, als das EMA10 getroffen wurde.

In ähnlicher Weise wurde Ende September, als der EMA50 getroffen wurde, im Oktober eine Preiserholung in Richtung der Obergrenze bei Bitcoin Future beobachtet.
Alanmaster führte weiter aus, dass wir jetzt, da der EMA100 getroffen wurde, eine Abprallbewegung vom Dip erwarten, die sich allmählich auswirkt.

Mit Hilfe eines weiteren Indikators sagte Alanmaster, dass Bitcoin ein rückläufiges Kreuz gemacht hat. Der Analyst von TradingView sagte, dass die EMA10-Linie die EMA50-Linie abwärts gekreuzt hat, was auf ein „rückläufiges Cross“ hinweist.

Alanmaster sagte, dass jedes Mal, wenn ein solches Kreuz beobachtet wird, der Bitcoin-Preis deutlich ansteigt. Bezogen auf die Historie sagte der Analyst im November 2014, dass Bitcoin um 72% von einem $275-Tief auf ein $475-Hoch gesprungen sei.

Bitcoin Preis wöchentlich ema rückläufiges Cross

Ebenso stieg Bitcoin im Juli 2018 um 48 % und im Dezember 2019 um 31 % – 51 %.

„Der Tiefststand ist bereits erreicht, wenn das rückläufige Cross stattfindet, so dass unser Tief mit der 16-Dec. Kerze auf der Grundlage dieses Szenarios, das auch ein Hammer ( bullish ) ist, festgelegt wurde“, sagte Alanmaster.